Innere und Allgemeinmedizin

Seit Generation für Generationen

Familienmedizin

Machen Sie sich keine Sorgen, bei uns sind ihre Kinder in den besten Händen

Präventivmedizin

Entdecken Sie unser neues und vielfältiges Schulungsprogramm

Sie haben akute Beschwerden und benötigen sofort einen Termin? Wir haben für Sie im Falle einer akuten Erkrankung online-Akuttermine freigeschaltet. Bitte buchen Sie diese Termine NUR im wirklichen Akutfall oder vereinbaren Sie Ihren Akuttermin telefonisch! Diese Termine sind 1-2 Tage vor Terminvereinbarung sichtbar und nur kurzfristig bis maximal 2 Stunden vorher buchbar. Bei der Terminart-Auswahl müssen sie „Akuttermin“ wählen, um diese Termine auch angezeigt zu bekommen.

Neues

    • 22 JUN 16
    • 0

    Zecken: wie vermeiden, wie entfernen, wann zum Arzt? In der Zeckensaison vor Borreliose und FSME schützen

    Seit Beginn der warmen Jahreszeit lauern Zecken in Gräsern und Sträuchern wieder auf ihre menschlichen und tierischen Wirte. Die Parasiten können durch ihre Stiche ernste Erkrankungen wie Borreliose und Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) übertragen. Nicht nur in Deutschland ist der Schutz vor Zeckenstichen wichtig, sondern auch bei Outdoor-Urlauben in Europa, teilt das CRM Centrum für Reisemedizin mit.

    • 10 MRZ 15
    • 0

    M.O.B.I.L.I.S. in Mayen – Bewegt Abnehmen!

    SWR 4 Interview zu MOBILIS Nach einem Jahr ganz schlank zu sein, wünschen sich (hoffentlich) 51% unserer Bevölkerung, denn so groß ist mittlerweile der Anteil der Übergewichtigen in Deutschland. Adipositas stellt laut WHO das am schnellsten wachsende Gesundheitsrisiko dar: 1,1 Milliarden Menschen sind derzeit übergewichtig, übrigens genauso viele, wie Hunger leiden. Leider haben viele Methoden

    • 27 FEB 15
    • 0

    „Choosing wisely“ – Schutz vor Überdiagnostik und -therapie

    Am Beispiel des Volksleidens Rücken-/Kreuzschmerz kann sehr eindrücklich vermittelt werden, was „mit Bedacht auswählen“ in unserer täglichen Praxis bedeutet. Rückenschmerzen bleiben nach einer neuen Studie das Volksleiden Nummer eins – gemessen an den Krankheitstagen der Arbeitnehmer. Und das, obwohl Patienten mit Rückenleiden immer häufiger operiert werden. Die Zahl der Rücken-OPs ist zuletzt drastisch gestiegen. Wer jedoch meint, nun

    • 27 FEB 15
    • 0

    Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis

    HAUSBESUCHE Hausbesuche sind Teil der medizinischen Versorgung unserer Patienten im Rahmen unserer Tätigkeit als Fachärzte für Innere und Allgemeinmedizin. Einen Hausbesuch führen wir in dringenden Fällen bei akut aufgetretener Erkrankung die zur Bettlägerigkeit führt ggf. auch noch am selben Tag durch. Denken Sie jedoch bei der Anforderung eines Hausbesuches immer daran, dass die medizinische Versorgung