Innere und Allgemeinmedizin

Seit Generation für Generationen

Familienmedizin

Machen Sie sich keine Sorgen, bei uns sind ihre Kinder in den besten Händen

Präventivmedizin

Entdecken Sie unser neues und vielfältiges Schulungsprogramm

Sie haben am Wochenende akute Beschwerden und benötigen sofort einen Termin? Wir haben für Sie im Falle einer akuten Erkrankung MONTAGS Online-Akuttermine zwischen 8-10 Uhr freigeschaltet. Bitte buchen Sie diese Termine NUR im wirklichen Akutfall oder vereinbaren Sie Ihren Akuttermin telefonisch! Diese Termine sind nur kurzfristig 1-3 Tage vorher buchbar.

Neues

    • 18 APR 18
    • 0

    Praxis geschlossen

    Sehr geehrte Patienten! Unsere Praxis bleibt am Montag, den 30.04.2018 geschlossen. Die Vertretung übernehmen: Freitag, 27.04.2018  12 Uhr bis 16 Uhr: Praxis Sondermann, Marktplatz 32-34,56727 Mayen, Tel.: 02651-96950 Freitag, 27.04.2018  16 Uhr bis Mittwoch,02.05.2018  7Uhr: BDZ,Siegfriedstr.20,56727 Mayen,Tel.:116117 Am Mittwoch,den 02.05.2018 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da! Vielen Dank für Ihr Verständnis Ihr Team

    • 06 MRZ 18
    • 0

    Praxiserweiterung

    Sehr geehrte Patienten! Um unseren medizinischen Service weiter zum Wohle Ihrer Gesundheit zu optimieren, werden wir voraussichtlich ab Mai 2018 unsere Praxisräumlichkeiten erweitern. Unser Büro, sowie die Diabetesberatungen und-schulungen werden Sie dann gegenüber, in der Westbahnhofstr.22 (ehemalige Praxis Dr.Schunn/Dr.Trautmann) finden. Durch die Erweiterung können die Abläufe optimiert und Wartezeiten verkürzt werden. Dies bedeutet für Sie,

    • 30 JAN 18
    • 0

    Diabetesschulung- mit und ohne Insulintherapie

    Wissen –Verstehen –Mit Diabetes leben   Ein unbehandelter Diabetes kann zu Schlaganfall, Herzversagen, Herzinfarkt, Durchblutungsstörungen, Erblindung führen. Unter dem Motto „Wissen –Verstehen –Mit Diabetes leben“ bieten wir, die Praxis West,  in Kooperation mit dem DRK Bildungszentrum Mayen Diabetesschulungen mit und ohne Insulintherapie an . Das Angebot richtet sich sowohl an Menschen mit einem beginnenden Diabetes

    • 30 JAN 18
    • 0

    Hypertonieschulung- Bluthochdruckschulung

    Mehr Wissen – Mehr Können – Gesünder leben   Ein unbehandelter Bluthochdruck kann zu Schlaganfall, Herzversagen, Herzinfarkt, allgemeine Durchblutungsstörungen und Nierenversagen führen. Eine erfolgreiche Therapie reduziert erheblich Ihr Risiko, Folgeerkrankungen zu erleiden. In manchen Fällen sind Medikamente zur Senkung des Bluthochdrucks nötig. Darüber hinaus können aber auch Sie selbst Ihren Blutdruck beeinflussen und verbessen. Unter