Innere und Allgemeinmedizin

Seit Generation für Generationen

Familienmedizin

Machen Sie sich keine Sorgen, bei uns sind ihre Kinder in den besten Händen

Präventivmedizin

Entdecken Sie unser neues und vielfältiges Schulungsprogramm

Neues

    • 14 NOV 16
    • 0

    Praxis wegen Fortbildung geschlossen

    Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, am Mittwoch den 16.11.2016 bleibt unsere Praxis aufgrund einer Fortbildungsmaßnahme geschlossen. Die ärztliche Vertretung übernehmen die Praxen Drs. Nicole Lampa und Sebastian Kotulla, Fachärzte für Innere und Allgemeinmedizin, Koblenzer Str. 89, 56727 Mayen, Tel. 02651-43169, Praxis Helmut Sondermann, Facharzt für Allgemeinmedizin, Marktplatz 32, 56727 Mayen,  Tel. 02651 96950, kontakt@praxis-sondermann.de sowie Praxis

    • 22 JUN 16
    • 0

    Reiseimpfung: Gelbfieber – aktuelle Meldungen

    Brasilien Einreiseimpfvorschrift: Aufgrund der anhaltenden Gelbfieber-Ausbrüche in Angola und der Demokratischen Republik Kongo werden ab Juli dieses Jahres die Einreiseimpfvorschriften vorübergehend verschärft. Eine Gelbfieber-Impfbescheinigung ist bei Einreise und auch bei Zwischenstopp oder Umstieg (Transitverkehr) in einem der beiden Länder erforderlich. In einigen Teilen Brasiliens besteht ebenfalls ein Infektionsrisiko. Eine Impfung ist deshalb für Reisende in

    • 22 JUN 16
    • 0

    Zecken: wie vermeiden, wie entfernen, wann zum Arzt? In der Zeckensaison vor Borreliose und FSME schützen

    Seit Beginn der warmen Jahreszeit lauern Zecken in Gräsern und Sträuchern wieder auf ihre menschlichen und tierischen Wirte. Die Parasiten können durch ihre Stiche ernste Erkrankungen wie Borreliose und Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) übertragen. Nicht nur in Deutschland ist der Schutz vor Zeckenstichen wichtig, sondern auch bei Outdoor-Urlauben in Europa, teilt das CRM Centrum für Reisemedizin mit.

    • 10 MRZ 15
    • 0

    M.O.B.I.L.I.S. in Mayen – Bewegt Abnehmen!

    SWR 4 Interview zu MOBILIS Nach einem Jahr ganz schlank zu sein, wünschen sich (hoffentlich) 51% unserer Bevölkerung, denn so groß ist mittlerweile der Anteil der Übergewichtigen in Deutschland. Adipositas stellt laut WHO das am schnellsten wachsende Gesundheitsrisiko dar: 1,1 Milliarden Menschen sind derzeit übergewichtig, übrigens genauso viele, wie Hunger leiden. Leider haben viele Methoden