Unsere Praxis bleibt von Dienstag 21.05. bis Freitag 31.05.2024 urlaubsbedingt geschlossen. Rezept- oder Überweisungsbestellungen sowie sonstige Anfragen können während unserer Abwesenheit nicht bearbeitet werden. Informationen zum Vertretungsdienst

Maskenpflicht in der Praxis West ?

Ab 01. März 2023 fallen fast alle Test- und Maskenpflichten in Deutschland. Darauf haben sich die Gesundheitsministerinnen und Gesundheitsminister von Bund und Ländern verständigt. Lediglich für Arzt-, Krankenhaus- und Pflegeheimbesuchende soll die Maskenpflicht weiterhin gelten.

Für die Praxis West gilt bis auf weiteres eine Maskenpflicht für Patient:innen und Besucher, wenn diese Symptome eines Infektes haben (Schnupfen, Husten, Halsschmerzen, Fieber, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall etc.)

Dies dient dem Schutz vulnerabler Gruppen und erhält die Handlungsfähigkeit der Praxis.

Weiterhin gilt

Alle Personen mit selbst nicht beherrschbaren Infektionsbeschwerden (hohes Fieber, Luftnot, unstillbarer Husten, Zeichen einer eitrigen Mandelentzündung etc.) untersuchen wir weiterhin gerne in der Infektionssprechstunde. Diese findet nur nach Terminvereinbarung in gesonderten Räumen der Praxis West, Westbahnhofstrasse 22, gegenüber der Hauptpraxis statt. Banale Erkältungsbeschwerden bedürfen keinem direkten Arztkontakt – wir stellen Ihnen gerne eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung aus. Alle für einen banalen Erkältungsinfekt notwendigen Medikamente gibt es frei verkäuflich in den Apotheken.

Ihr Schnelltest / Selbsttest war positiv auf eine Corona-Infektion?

Wenn Sie mit Ihren Beschwerden zurecht kommen, benötigen Sie keinen Termin beim Arzt und auch keine Bestätigung durch einen erneuten PCR-Abstrich (beim Arzt). 

Nach den seit dem 26. November 2022 geltenden Regelungen sind positiv getestete Personen (siehe nachfolgend unter „Wer ist eine positiv getestete Person?“) nicht mehr – wie bisher – verpflichtet, sich in Absonderung zu begeben, sondern sie müssen stattdessen die sogenannten „absonderungsersetzenden Schutzmaßnahmen“ einhalten. Alle Informationen zu den aktuellen „Corona-Regeln“ erhalten Sie hier:

Wie erhalte ich meine Krankmeldung ?

Sie benötigen eine Krankmeldung? Ihre Krankmeldung erhalten Sie per e-mail oder noch besser über unsere Patienten-App arzt-direkt. Diese laden Sie sich für Ihr Smartphone:

Apple Appstore

Sie müssen danach nur einmal in unsere Praxis kommen und sich mit unserer Praxis verbinden.

Seit dem 01.01.2023 rufen Arbeitgeber Ihre Krankmeldung digital bei den gesetzlichen Krankenkassen ab (die wir als Arztpraxis digital an die Krankenkasse weiterleiten). Sie erhalten also KEINE Krankmeldung in Papierform! Für Privatpatienten geht es noch zu Fuss: Ihre Krankmeldung schicken wir Ihnen per Post zu.

Helfen Sie uns handlungsfähig zu bleiben – Medizin am Limit!

Wie Sie regelmäßig in den Medien erfahren, werden weiterhin viele medizinische Ressourcen durch Covid-19 gebunden. Intensive Aufklärungsarbeit zum Thema Covid-Infektion, positiver Test- was jetzt? Die  Covid- Impfung und zuletzt die Behandlungs-intensiven Themen long-Covid/post-Covid gepaart mit einer pandemisch bedingten Personalknappheit führen insbesondere hausärztliche Praxen nach wie vor an die Grenzen der Leistungsfähigkeit. 

Helfen Sie unserem Praxisteam durch eigenverantwortliches Handeln – benötigen Sie bei Ihren Erkältungsbeschwerden wirklich einen persönlichen Kontakt zur Praxis oder zum Arzt?

Bitte wenn möglich nicht anrufen, sondern Kontakt über unsere Seite unter

aufnehmen. Buchen Sie sich bei nicht beherrschbaren Beschwerden (hohes Fieber, Luftnot, unstillbarer Husten, Zeichen einer eitrigen Mandelentzündung etc.) – nur wenn wirklich notwendig – einen Termin in der Infektionssprechstunde unter:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Herzliche Grüße, Ihr Team der Praxis West